Wir haben die Ehre http://hanagakure.forumieren.de/u214 im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Das Schlafzimmer des Daimyou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Das Schlafzimmer des Daimyou   Fr 21 Nov 2014, 12:34

Name: Das Schlafzimmer des Daimyou

Rang: C

Beschreibung: Der Daimyou möchte sich in Sicherheit wissen und beauftragt daher einen fähigen Shinobi, in seinen Palast einzubrechen und ein fingiertes Attentat auf den Daimyou zu verüben, indem er entweder dem Daimyou mit Farbe anmalt, egal wie groß und viel oder indem er ein Zeichen hinterlässt, dass beweist, dass der "Attentäter" den Daimyou hätte töten können. Das Ziel ist klar, der Sinn dahinter ist, dass der Daimyou sich sicher sein will, dass er vollenst im Palast geschützt ist. Bedingung ist, der Shinobi wird dabei nicht erwischt und kann idealerweise unbemerkt fliehen. Wird der Attentäter erwischt, heißt das, dass sein Schloss sicher ist, aber auch, dass der Attentäter keine Belohnung bekommt. Schafft der Attentäter dies ohne Mühe, wird von diesem erwartet, dass er alle Schwachstellen des Schlosses Preis gibt, damit diese ausgebessert werden können. Als Dank soll der Shinobi eine große Belohnung bekommen.

Besonderheiten: Die Wachen und der Daimyou darf nicht getötet oder verletzt werden. Die Wachen können zwar KO geschlagen werden, nicht aber dauerhaft außer Gefecht gesetzt werden. Bomben dürfen max. 3 Meter vom Daiyou entfernt sein, dass sie als "tötlich" gewertet werden.

Spielleiter: Orca

Teilnehmer: Aki

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Das Schlafzimmer des Daimyou   So 23 Nov 2014, 19:04

Berichte und Protokolle:

Chatprotokoll:
 

Offizieller Bericht:

Berichterstatter: Sarutobi Aki

Team:
- Sarutobi Aki
- Sarutobi Sun

Missionsziele
- Unbemerktes Eindringen in das Schlafzimmer des Daimyo mit hinterlassen eines Zeichens und anschließender unbemerkter Flucht, zwecks Test der Sicherheitsmaßnahmen im Schloss.


Zusammenfassung des Missionsablaufs:

Eindringen in die Festungsmauern:

Das Eindringen in die Festung wurde durch den umgebenden Wald stark erleichtert. Im Dunkel der Nacht konnte die Mauer vom Nordwesten her leicht überwunden werden.
Durch schnelles Handeln war es möglich eines der Fenster im Lagerhaus zu öffnen und dort in das Anwesen einzudringen.

Eindringen in das Haupthaus:
Das offene Fenster beunruhigte zwar die Wachen durch einfache Verwandlung war es dem Shinobi jedoch möglich die Wachen auszutricksen.
Durch geschickte Verwandlung des Henge Jutsus konnten leicht die Patroullien  der Wachen umgangen und Lücken in den Raumwänden überwunden werden.

Überwinden der Treppe:

Sowohl durch die Bäume im Innehof als auch durch den Speisenaufzug konnte der 8te Stock erreicht werden und die Wachen waren aufgrund ihrer gleich bleibenden Wege leicht zu umgehen.

Eindringen in das Schlafzimmer:

Das Schlafzimmer des Daimyo wurde über das Fenster erreicht. Dieses wurde von Außen mittels eines üblichen Dietriches geöffnet und im Anschluss infiltriert. Als Beweis des Eindringens wurde ein Kunai und ein Kibakufuda neben dem Daimyo hinterlassen.

Flucht nach dem Attentat:

Durch das Fenster war eine leichte Flucht auf das Dach des Schlosses möglich das dann über eine Verwandlung unbemerkt verlassen werden konnte. Ein Umgehen der Außenpatroullieren war aufgrund der guten Aussicht gut möglich.
Ein Verschwinden im Wald war ebenfalls leicht zu bewerkstelligen.

Verbesserungsvorschläge der Sicherheitsbedingen:

1. Roden des Waldes bis der Waldrand einen Abstand von mindestens 500m hat
2. Bessere Beleuchtung des Aussenbereiches bei Nacht
3. Errichten von Podesten oder Wachtürmen an den Ecken der Schlossmauer
4. Versiegeln der Fenster im Lagerhaus bzw Entfernen der Schlösser
5. Verschließen der Speiseaufzüge nach zu Bett gehen des Daimyo
6. Fenster zum Innebereich allseits verschlossen halten.
7. Mindestens eine Patroullie im 8ten Stock des Schlosses
8. Einsetzen eines Shinobi mit Kanchinin-Fähigkeiten als direkte Leibwache des Daimyo
9. Einsetzen von Wachen auf dem Dach.
10. Nutzung der 5-Siegel-Barriere an spezifischen Bereichen wie Fenster oder Türen
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
 

Das Schlafzimmer des Daimyou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Bereitschaftsstation :: Aktuelle Missionen-