Wir haben die Ehre http://hanagakure.forumieren.de/u214 im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Nakano-Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Nakano-Fluss   Mo 05 Aug 2013, 15:37

Nakano-Fluss

Der Nakano-Fluss ist der Fluss, welcher unter anderem durch Konoha hindurchfließt. An diesem Fluss fand das letzte Treffen zwischen Uchiha Shisui und Uchiha Itachi statt. Später wurde dort auch Shisuis Leiche gefunden.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 21
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Nakano-Fluss   Sa 05 Jul 2014, 07:51

Come from: Ramen Ichiraku

Nach einigen Minuten des Marsches kommt die Bebrillte schließlich bei ihrem Ziel, dem Nakano-Fluss, an. Ihr fällt auf, dass sie schon länger nicht mehr hier gewesen ist. Warum eigentlich? Sie denkt ein paar Augenblicke darüber nach. Während Yua dies tut folgt sie dem Flusslauf ein Stück weit. Irgendwann kommt sie zu dem Schluss, dass es dem schlichten Zeitmangel zuzuschreiben ist, nimmt sich außerdem vor, in der nächsten Zeit wieder öfter hierher zu kommen. Irgendwie mag sie den Fluss. Die Iryounin weiß auch nicht genau warum, aber es ist Tatsache. Schlussendlich bleibt Yua recht nah am Fluss stehen und setzt sich im Schneidersitz ans Ufer. Von ihrem Sitzplatz aus kann sie gut einige kleine Fische im klaren Wasser erkennen und spielt einen kurzen Moment lang mit dem Gedanken, ihre Füße im Wasser baumeln zu lassen, entscheidet sich aber recht schnell dagegen, da diese Aktion die Fische ihrer Meinung nach mit hundertprozentiger Sicherheit wieder verscheuchen würde. Und gerade sieht sie ihnen doch ganz gerne beim Schwimmen zu, weshalb sie das erst einmal lieber vermeiden will.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Ithaqhua

avatar

Männlich
Alter : 22
Ort : Heide
Laune : splatterbrained
Anzahl der Beiträge : 282

BeitragThema: Re: Nakano-Fluss   Sa 05 Jul 2014, 17:11

CF: Keine Ahnung, gehen wir mal vom Uzumaki-Anwesen aus.

Es war schon eine ganze Weile her seit Misaki das letzte Mal richtig nach draußen gehen konnte. Der Grund dafür lag in einer Magendarmgrippe, welche sie die letzten 2 Wochen beschäftigt hatten, ganz zu schweigen das ihr Vater -wie der Mediziner der er ist- sie nicht hatte raus gehen lassen. Eigentlich war das sogar eine Untertreibung, er hatte sie fast schon in ihr Zimmer gesperrt, ans Bett gefesselt, damit sie es ja nicht wagen konnte nach draußen zu gehen und eventuell andere zu infizieren oder sich noch kränker zu machen als sie war.

Jedenfalls hatte sie umso mehr einen Grund einfach in der Natur zu sein und die frische Luft zu genießen. Außerdem musste sie wieder auf die Beine kommen, zwei Wochen sind nicht viel, aber dennoch genug um einen aus dem Tritt zu bringen. Was Misaki dazu brachte gleich noch ein wenig Fitnesstraining und ein paar Kampfszenen durchzuspielen. Der ideale Ort um beides zu haben war vielleicht nicht der Nakano-Fluss, aber hier kamen definitiv weniger Leute vorbei als in den Trainingsbereichen. Dort hätte sie zwar noch ein paar Jutsus trainieren können, aber die Natur war ihr heute wichtiger.

Und so kam es das die rothaarige Kunoichi gerade an einem Ufer des Flusses saß, zwischen ein paar Bäumen und Büschen und eine kleine Pause einlegte, als sie jemanden zum Fluss kommen sah. Anfangs war ihr das egal, damit musste man rechnen, aber als sich der Gast dann Ufer setzte, seufzte Misaki auf. Das war es also mit dem ungestörten Trainings-Ausflug zum Fluss. Naja... es sah nicht so aus als ob Yua -welche Misaki inzwischen erkannt hatte- ihr in den Weg springen würde, aber alleine die Tatsache das Misaki wusste das sie nicht allein war, sorgte für Unbehagen, denn sie würde sich garantiert beobachtet fühlen. Also entschloss sie sich dem bebrillten Mädchen einen kleinen Schrecken einzujagen.
Also schlich sie sich langsam von hinten an Yua ran, hoffend das diese sie nicht doch bemerkte und packte sie dann überraschend an den Schultern.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t914-uzumaki-misaki-chuunin#7288
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 21
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Nakano-Fluss   Do 10 Jul 2014, 05:38

Yua erschrickt sich fürchterlich. Gerade hat sie noch darüber nachgedacht, was sie in nicht allzu frener Zeit noch alles zu erledigen hätte und im nächsten Moment kommt irgendwer von hinten und erschreckt sie durch diese plötzliche Berührung völlig. Noch während die Aburame sich umdreht stellt sie sich die Frage, ob sie sauer auf denjenigen sein soll, den sie gleich sehen wird. Sie entscheidet sich dagegen. Immerhin ist sie ja auch ein Stück weit selbst Schuld, immerhin war sie so unaufmerksam, dass sie überhaupt nicht bemerkt hat, dass sich jemand von hinten anschleicht. Wenn man es ganz genau nimmt hätte diese Unaufmerksamkeit sogar ihr Leben bedeuten können. Sie hätte auch einen Angreifer nicht bemerkt und er hätte sie in aller Ruhe von hinten abstechen können. Keine sehr schöne Vorstellung für das Mädchen.
Kaum hat Yua sich umgedreht erkennt sie den Vorantwortlichen oder besser gesagt die Verantwortliche sofort auf Anhieb wieder. Sie haben sie zwar länger nicht gesehen und nur einmal unterhalten, aber vergessen hat sie Misaki deshalb trotzdem noch lange nicht. Sie schaut zu der Uzumaki hoch und sagt: "Hallo, wir haben uns ja lang nicht gesehen. Hast mich ganz schön erschreckt." Während sie den zweiten Satz von sich gab kratzte sich die Bebrillte verlegen am Kopf, lächelt Misaki aber an.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Ithaqhua

avatar

Männlich
Alter : 22
Ort : Heide
Laune : splatterbrained
Anzahl der Beiträge : 282

BeitragThema: Re: Nakano-Fluss   Fr 01 Aug 2014, 01:56

Fast dachte Misaki schon sie wäre zu weit gegangen, denn Yua schien wirklich ganz woanders zu sein, dementsprechend heftig ihre Reaktion. Als sie dann jedoch feststellen darf, das ihr Yua das Ganze nicht übel nimmt antwortet sie ihr mit einem breiten Grinsen gefolgt von einem schelmischen "Das war ja schließlich auch der Sinn des Ganzen."
Dann setzt sie sich ganz unaufgefordert zu der Bebrillten ans Ufer und genießt einen Moment die Natur. Nach 2 Wochen Krankenbett war das einfach mal nötig. Das Gras fühlen, den Wind der ihr durch die Haare weht, dem Klang der Vögel lauschen, den duft frischer Luft in sich aufnehmen. Man merkt erst wie toll etwas ist, wenn es einem genommen wird. Jedenfalls wendet sich der Rotschopf nach dem Moment wieder an Yua und fragt aus reiner Neugierde, "Also, was treibt dich hierher? Nichts zu tun? Oder doch eher zuviel zu tun?" Die letzte Frage beruhte auf dem Wissen das selbst ein Shinobi gut und gerne mal eine Pause gebrauchen konnte, besonders dann wenn in letzter Zeit viel los gewesen war. Sie selbst hatte sich auch schon hin und wieder mal eine solche Pause gegönnt, sonst wär sie inzwischen ziemlich ausgelaugt. Und trotz der zwei Wochen Bettruhe fühlte sie sich kein bisschen ausgeruht oder entspannt, sondern eher schlaff und einfach ein wenig aus dem Tritt. Woran das lag konnte sie nicht genau sagen, sie vermutete aber das es wohl die letzten Ausläufern der Magendarmgrippe waren, die sie so aus dem Konzept brachten.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t914-uzumaki-misaki-chuunin#7288
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 21
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Nakano-Fluss   So 10 Aug 2014, 11:48

So schnell kann es gehen. Eben sitzt man noch alleine am Ufer und denkt nach, im nächsten Moment erschreckt man sich fast zu Tode und schon hat man dadurch wieder jemanden gefunden, mit dem man reden kann. Der Bebrillten sollte es recht sein. Gegen die Gesellschaft der Uzumaki hat Yua nichts einzuwenden, hatte sie sich bei ihrer ersten Begegnung doch als recht angenehme Zeitgenossin herausgestellt. Im ersten Moment, nachdem sie sich gesetzt hat, scheint Misaki allerdings erst einmal einen kurzen Augenblick der Ruhe auskosten zu wollen, was die Aburame respektiert. Sie selbst sieht wieder stumm zum Wasser, jedoch sind die Fische inzwischen wieder verschwunden, woran sie sich aber nicht stört. Stattdessen beobachtet sie die Spiegelungen des Lichts auf der Wasseroberfläche.
Als Misaki jedoch wieder ihre Stimme erhebt sieht sie wieder zu ihr. "Ich habe gerade eher zu wenig zu tun und da mir langweilig war und ich noch nicht nach Hause wollte bin ich hierher gekommen.", ist Yuas Antwort auf ihre Frage. Auch hängt sie noch Folgendes daran: "Und du? Was ist der Grund für deinen Besuch hier?" Nachdem sie das gesagt hat schiebt sie ihre Brille wieder etwas hoch und wartet auf eine Antwort der Rothaarigen.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nakano-Fluss   

Nach oben Nach unten
 

Nakano-Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Feuerreich-