Wir haben die Ehre http://hanagakure.forumieren.de/u214 im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Trainingsplatz 22

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Di 28 Okt 2014, 08:13

Als sich der Staub legt lässt Aki auch von den Flammen ab und blickt sich um.
Ein Tausch, verdammt, denkt er nur und blickt sich um, dann fängt er wieder zu torkeln an. "Sänseiiii...." ruft der 'betrunkene' Aki in den Wald. "....woooo seiiiiid iiiiiihr" und fängt an zu kichern. Die ganze Zeit über wandern jedoch seine Augen hochkonzentriert von Baumkrone zu Baumkrone und er versucht ein unregelmäßiges Schwingen der Blätter auszumachen.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Di 28 Okt 2014, 13:13

"Dann wollen wir doch mal sehen, wie auf Zack er ist." Versteckt in den Kronen, setzt sie das Genjutsu "Erschöpfungsmarathon" ein und lässt den Genin einpaar mal im Kreis laufen ohne dass er es merkt. In der Zwischenzeit, bildet sie einen Kage bunshin und verschwindet einige Meter weiter weg, um einen Plan vorzubereiten. Während die eine Rika Aki nicht aus den Augen lässt, begibt sich die andere etwas weiter weg und stoppt erst, wenn sie sicher ist, dass sie weit genug von Aki entfernt ist. Auf einer anderen Baumkrone, aktiviert sie ihre Sensorfähigkeit und erschafft per Kuchiyose no Jutsu ihren kleinen treuen Freund Maru, der den Auftrag bekommt, unbemerkt alle Fallen zu finden und sie zu zerstören. Zwar hängt Aki's Luft überall im Wald verstreut, doch einen kleinen Teil an Fallen wird er schon entschärfen können.
Doch die Frage ist nun, was für weiteren Schritte Rika plant. Sie muss sparsam mit ihrem Chakra umgehen und Aki etwas aus der Reserve locken, doch wie?! Durch direkte Konfrontation? List? Solange Aki aber das Genjutsu nicht durchschauen wird, wird sie sich was überlegen und bleibt ruhig wie eine lauernde Katze auf ihren Ast sitzen.

(Bitte würfel einen w10 würfel, solltelst du eine 1 würfeln, wird die falle, die du grad vorhast zu aktivieren nicht funktionieren, ok? Also Maru entschärft nur 10% deiner Fallen)

(165-10-25-10-10=110cp rest)

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Di 28 Okt 2014, 16:10

Nachdem er angefangen hat zu torkeln versucht Aki zu stoppen, da es keinen Sinn macht in Bewegung zu bleiben. Doch irgendetwas scheint komisch. Schnell bemerkt Aki das es sich wohl wieder um ein Genjutsu handeln wird und somit nimmt er ein Kunai und schneidet sich in oberste Hautschicht des Oberarms. Der Schmerz löst das Jutsu auf und er bemerkt das er schon einige Runden im Kreis getorkelt ist und sein Beine bereits müder sind als sie sein sollten.
Aki geht ein Stück in Richtung Wald und setzt sich auf eine grüne Stelle mit hohem Gras in einem Schneidersitz. Die Augen offen sucht er angespannt nach irgendeiner Reaktion im Wald. Die Hände im Gras versunken auf den Boden gestützt.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Di 28 Okt 2014, 19:55

Der Plan geht auf und Aki irrt etwas umher. Jede Minute, die Rika raus schlagen kann, ist nur gut für Maru, der die Fallen sucht. Derweil geht Rika aber wieder gen ihrem Klon und versteckt sich in der Nähe. Sie beobachten, wie Aki das Genjutsu wieder per Schmerz auflöst und die Jounin fragt sich, ob er selbst kein Kai kann oder ob er nur Chakra sparen will. Als sie sehen, wie Aki sich hinsetzt, denkt sie nach, dass es nun keine Zeit und Augenblick mehr ist, Aki in die Irre zu führen und beschließt, den Genin etwas Balett unter den Füßen zu machen. Sie wirft eine Rauchgranate vor Aki's Füßen, worauf sich der Rauch rasch ausbreitet, dann springt Rika hinter her und verwickelt ihn in einem Taijutsukampf, wobei sie ihn zwar spüren, aber nicht sehen kann, er sie aber nicht sehen kann. Diesen Vorteil will sie nutzen, um ihn etwas einzuheizen. Derweil verlässt die andere Rika ihre Position und bereitet einen weiteren Angriff vor.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Mi 29 Okt 2014, 15:29

Als die Rauchgranate aus dem Wald vor ihm auf den Boden springt erhebt sich Aki und hebt sein Bo aus dem Gras auf.
Er versucht noch die Granate wegzustoßen als diese bereits den Bereich in Nebel hüllt.
Noch bevor Aki reagieren kann hageln bereits Schläge auf ihn ein und er versucht sie zumindest etwas abzufangen. Rika kann ihn ja ebenfalls nicht sehen. Doch einige Faustschläge treffen ihn, doch dann entschließt er sich den ersten Teil seiner Taijutsu Taktik zu starten.
Er löst das Siegel Windkugel an der Spitze seines Bo und der Rauch verfliegt. Auch Rika sollte zumindest in ihren Angriffen oder ihrem Stand destabilisiert werden, auf diese Weise kann Aki nun angreifen.
Mit dem Schwanz wühlt er im Gras.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Mi 29 Okt 2014, 22:05

Der Plan geht auf, die Rauchgranate hüllt die Gegend in Rauch auf und Rika kann Aki per Taijutsu angreifen, turnt um ihn herum und verpasst ihn verschiedene Schläge und Tritte. Dass er seinen Jo hat oder greift, damit kämpft, dass kann sie nicht sehen, doch Aki's Plan mit dem Windjutsu soll aufgehen. Die Rauchwolke soll verschwinden und offenbart Rika, wie sie nur wenige Schritte von Aki weg steht. Auch, dass er mit dem Schweif im Gras was absucht, sieht sie nicht, doch derweil hat sich die andere Rika in Position gebracht und schießt nun mit der Technik "Drachengeschosse" unzählige Schlammgeschosse auf Aki zu, dass dieser in einem wahren Maschinengewehrfeuer voller Schlammgeschosse eingedeckt wird. Die andere Rika würde nur auf eine Situation warten, um wieder mit Taijutsu los zu schlagen, wobei diese schon weiß, was sie als nächstes tun wird, abgesehen von Taijutsu.

(110-10=100 cp rest)

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Fr 31 Okt 2014, 12:56

Mit einer Rolle nach vorne rettet er sich vor Rika und wartet ob die Schlammgeschosse seinem Weg folgen und somit nach einer weiteren Rolle durch Aki diese Treffen. Wenn nicht schlägt er mit dem Bo nach ihr.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Fr 31 Okt 2014, 13:32

"Wendig ist ja der Kleine.", stellt die Ichikawa nur fest. Die Rika, vor ihm, wartet nicht lange und setzt das Jutsu "Schlammfluss" unter seinen Füßen ein, damit unter seinen Füßen es matschig und rutschig wird. Die Rika, die sich noch im Wald versteckt und das Drachengeschoss"attentat" versucht hat, schießt ein weiteres mal auf Aki. Zwar mag Aki mit seinem Bo die Rika vor ihm treffen, doch aus zweierlei Gründen, hat er Pech. Erstens schafft sie noch, das Jutsu "Schlammfluss" zu aktivieren und zweitens, verpufft die Rika und offenbart, dass sie eigentlich ein Kage Bunshin war. Nun, mit Schlamm unter den Füßen von Aki und den ansausenden Drachengeschossen, hofft sie, dass sie ihn dieses mal erwischt und aus der Reserve lockt oder gar seinen Kampfgeist bricht.

(100-10-5= 85 CP Rest)

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Sa 08 Nov 2014, 15:31

Als sich die Rika vor ihm in Luft auflöst flammen kurz Zweifel in ihm auf. Ein echter Schattendoppelgänger machte ihm die ganze Sache natürlich wesentlich schwerer, aber jetzt war er ja verschwunden....
Doch die Drachengeschossen näherten sich ihm ziemlich schnell und der Boden machte gezielte Sprünge unmöglich.
Doch eine Möglichkeit hatte er noch.
Aki läßt sich in den Schlamm fallen und rollte sich zum Rand des Flusses, da er jedoch nicht schnell genug ist versucht er etwas um die Geschosse abzufangen.
Er wirkt einige Fingerzeichen und feuert mit dem Jutsu Feuergeschoss eine beständige Menge Flammen auf die Schlammgeschosse. Diese sollten nun an Wasser verlieren und im besten Fall zerbröseln.
Seine geänderte Position würden auch keine direkten kritischen Treffer mehr zulassen und er macht sein Bein bereit um Notfalls nochmal nachzutreten wenn der Schlamm hart werden sollte.

(90-5=85)
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Sa 08 Nov 2014, 19:56

Der Plan von Aki soll nur teilweise aufgehen. Das abrollen im Schlamm, hilft zum Teil, dass ein Großteil der Geschosse ihn verfehlt, doch das schwache Katon-Jutsu gegen das stärkere Doton-Jutsu wirkt nur zum Teil. In dem Augenblick, wie das Feuer auf die Schlammgeschosse trifft, mag nur ein kleiner Teil des Wasseranteils verdunsten, doch da das Jutsu zu schwach ist, kann es nicht alles Wasser aus der Technik ziehen und lässt die Geschosse eher erhärten wie harter Ton, worauf die Geschosse noch gefährlicher wurden. Ein oder maximal zwei Geschosse treffen Aki am Körper wie feste Faustschläge, doch der Rest geht locker an ihm vorbei. Wieder ein mal, hat er es geschafft, der Attacke auszuweichen, doch Rika will den jungen Genin noch mehr unter Druck setzen. Sie tritt aus dem Wald und bildet einige Fingerzeichen, worauf ein Schwall Chakra aus Rika's Körper tritt. Lose Blätter und Kiesel werden von der Druckwelle weggedrückt und Aki kann nun das Ausmaß des schier unerschöpflichen Chakravolumens der Jounin ausmachen. Sie bestätigt noch das Bild der unüberwindbaren Jounin, indem sie sagt: "Dir ist schon klar, dass du gegen eine Jounin kämpfst?! Genin haben nicht die Hauch einer Chance und bevor ich dich bestehen lasse, fordere ich dein Blut!" Ihre Stimme erklingt in Aki's Ohren mehr als furchterregend. Als würde sich der Genin einer wahren Naturgewalt entgegen stehen. Sie tritt einen Schritt nach dem anderen immer näher und formt dabei die ganze Zeit Fingerzeichen, um diese dann auf den Boden zu schlagen, dass die Erde unter Aki erzittert und den Boden aufreißt. Die Erde sackt in sich zusammen und es erscheint so, als wollte die Ichikawa die wahre Stärke eines Jounins offenbaren. Der Blick der Jounin ist kalt, durchbohrt den zarten Leib des Genins, die Tötungsabsicht der Jounin ist klar auf Aki's Körper zu spüren. Es scheint so, als wäre jegliche Chance auf Sieg gewichen, jegliches Mitgefühl und Milde verschwunden. Will sie ihren eigenen Schüler an den Rand des Todes führen? Ihn gar töten?

(85-10-10=65 cp Rest)

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Mo 10 Nov 2014, 20:14

"SCH*****EE" Flucht Aki als ihn der frisch gebrannte Ton am Körper trifft doch nach einem lauten. "Atme den Schmerz weg, Aki, einfach wegatmen...." steht er wieder auf und reibt über die Flächen die getroffen wurden und wohl in wenigen Minuten derbe Blutergüsse sein werden.
Aki spürt die Angst in sich hochsteigen, doch er kennt dieses Gefühl und diese Taktik von Rika schon zu genüge. Er drückt auf einen der Blutergüsse und der starke Schmerz lässt ihn kurz zusammenzucken. Er würde jedoch ein Genjutsu erkennen. Die Angst verschwindet Augenblicklich wie gewohnt und auch wenn eine leichte Taubheit in dem verletzten Bereich zurückbleibt dringt wieder mehr Luft in Aki's Lungen.
Doch das kurze Augenzwinkern von Ruhe wird durch Rika's Erdbeben buchstäblich erschüttert und Aki muss kurz durch einige Sprünge mit schmerzverzehrtem Gesicht wegspringen.
Er fängt sich schnell und ruft ihr zu "Ich hole mir mein Stirnband Sensei, und wenn es das letzte ist was ich tue."
Er knickt kurz ein und überlegt was er als nächstes tun soll. Er geht in eine Bo Grundstellung und wartet den Schwanz hinter dem Rücken versteckt auf Rika.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Mo 10 Nov 2014, 21:34

Die Technik "Erdbeben" beherrbergt einige Gefahren. Selbst Rika, die erfahrene Jounin, muss etwas aufpassen, dass sie nicht in einen Erdspalt fällt oder von sich verschiedenen Steinen zerdrückt wird. Ähnlich wie Aki, springt sie etwas umher, behält aber Aki im Auge, wie er sich von dem Erdrüttler in Sicherheit bewegt. Dass er das Genjutsu "Erwachte Bestie" schnell durchschaut, zeigt nur, dass sie die Technik ein mal zu viel angewendet hat und dass diese Technik nur bedingt auf ihn wirkt, doch Rika will unbedingt Aki das Fürchten lehren und ihm mit der immensen Verantwortung konfrontieren, die ein Shinobi-dasein mit sich bringt. "Also wenn das jetzt kein Innehalten des Jungen bewegt, dann weiß ich selbst nicht. Ist er mittlerweile so fest in seiner Überzeugung?", denkt sich die Ichikawa und zieht alle Register. Während sie noch hinter einem sich erhebenden Fels erhebt, bildet sie noch einpaar Fingerzeichen und verschwindet hinter dem Felsen in einem Sandwirbel, worauf Aki's Bild von der Umwelt neu erlebt.
Aki wird merken, dass es mittlerweile dunkler geworden ist, schnell wird es sehr dunkel, gar Nacht und anstatt nichts mehr in der Nacht zu sehen, sieht er rechts von sich nur ein rotes aufglimmen. Wenn er sich nach rechts bewegt und schaut, wird er unter sich Konohagakure sehen, brennend. Das Dorf brennt lichterloh, einige Häuser stürzen ein, explodieren, aus der Ferne sind Kampfgeräusche zu hören, wie Metal auf Metal trifft, Schreie sind zu vernehmen. Erst langsam wird ihm klar, dass er auf einen der Köpfe der Hokage auf dem Hokageberg steht. Wenn er sich umsieht, wird er Sun auf den Boden entdecken. Tod. Durchlöchert von Kunais und Shurikens. Sein Blut breitet sich in einer großen Lache aus, worauf Rika etwas weiter weg von ihm liegt. Ähnlich, mit offener Kehle, angekokelt, versenkt, unzählige Kratzer, mit offen aufgerissenen Augen, voller entsetzen. Etwas Blut fließt aus ihrem Mundwinkel und eine tiefe Stimme ertönt aus dem Nichts: "Bist du bereit, dieses mögliche Zukunftsszenario abzuwenden?" In dem Augenblick springen auch gleich vier Shinobi vor Aki, jeweils das Emblem vom Donner-, Wasser-, Drachenkaiser- und Erdreich auf ihrem Stirnband. Es erweckt etwas den Eindruck, als hätten sich alle vier Reiche verbündet und Konoha in dieses Flammeninferno verwandelt. Sie zücken ihre Kunais und Schwerter, wirken sehr bedrohlich, worauf die Stimme wieder ertönt, die aber von keinen der drei Leute zu sein scheint. "Der Tod ist ein ständiger Begleiter eines Shinobis. Er ist sowohl der Henker, als auch das Opfer in dieser Shinobiwelt! Bist du bereit, dich dieser Welt, diesem Schicksal zu stellen???"

(65-5=60 CP Rest - Doppelgänger, Höllischer Anblick)

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Di 11 Nov 2014, 17:58

"Solange noch Blut durch meine Adern fließt....", sagt er während er sich mit dem Bo auf den linken kleinen Zeh schlägt, ihn bricht und den Schmerz wegatmet durch den die Bilder des Genjutsus verschwinden.
"....werde ich die Beschützen die sich selbst nicht schützen können. Gegen Feinde von Außen oder auch von Innen."
Die Bilder des brennenden Dorfes hatten keine Wirkung mehr, ebenso wie der Tot von Rika oder Sun. Er war mittlerweile so überzeugt von seinem Weg das er das Genjutsu nicht nur leicht überwinden sondern auch leicht durchschauen konnte. Es zeigte genau das was Aki tun wollte und gleichzeitig war der Wechsel so plötzlich das es sich nur um ein Genjutsu handeln konnte.
Sobald die Bilder verschwinden greift AKi zu seinen letzten 5 Shuriken die nicht in Fallen verbaut sind und wirft sie auf Rika und ihre Doppelgänger.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Di 11 Nov 2014, 18:49

Zwar kann Aki nicht sofort sehen, doch mit seiner Antwort und dem Umstand, dass er sich den kleinen Zeh bricht, um das Genjutsu aufzulösen, weiß sie nun, wie Aki zu seiner Zukunft und dem Shinobi-dasein steht. Während sich das Genjutsu auflöst und vor ihm immer noch die vier feindlichen Shinobi stehen, steht Rika etwas abseits mit überkreuzten Fingern und Zeige- und Mittelfinger angelehnt, um das Genjutsu aufrecht zu halten. Doch da Aki das Genjutsu gelöst hat, löst sie nur langsam die Finger, für Rika war der Kampf beendet. Den Umstand, dass Aki fünf Shurikens wirft, stört Rika nicht wirklich. Die vier Shinobi lösen sich beim Treffer in einer weißen Wolke auf, worauf klar zu erkennen ist, dass sie nur einfache Doppelgänger waren. Auch das Shuriken, dass auf Rika fliegt, prallt ohne großen oder nennenswerten Schaden nur an ihrer Steinhaut ab, da sie bis zuletzt immer noch die Erdrüstung aktiviert hat. Die Jounin schaut Aki seelenruhig an, öffnet ihre Körperhaltung und holt sein Stirnband heraus: "Dann möchte ich dich wieder im Kreise der Shinobi von Konohagakure willkommen heißen.", und wirft ihm sein Stirnband mit einem kleinen Lächeln hin. "Der Kampf ist beendet.", fügt sie noch hinzu, sollten in Aki noch Zweifel offen sein. Sie verschrenkt ihre Arme und schaut ihn genau an: "Du hast alle Prüfungen mit bravour bestanden."

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Mi 12 Nov 2014, 20:52

Aki lehnt sich aus der Kampfhandlung nach hinten und runzelt die Stirn um zu erkennen ob sie tatsächlich den Kampf abbrechen möchte.
Er löst seine agressive Haltung aber nach einem Augenblick endgültig und geht einige Schritte auf Rika zu um sich sein Stirnband zu nehmen.
Voll Ehrfurcht bindet er sich das Stirnband wieder um die Stirn und grinst seine Sensei an.
"Danke...." Plötzlich verzieht er sein Gesicht und fängt an auf dem rechten Bein hoch und runter zu hüpfen.
"....aua...aua...aua" ruft er als der Schmerz von dem gebrochenem Zeh nun an dem Adrenalin vorbei in sein Bewusstsein dringt.
Mit dem gewohnt akrobatischem Können steht Aki nun auf dem rechten Fuß und hält seinen Linken in den Händen um ein wenig an dem gebrochenem Zeh rumzudrücken.
"...das heilt doch wieder, oder Sensei?", fragt er leicht beunruhigt. Doch in seinen Augen sieht man absoluten Stolz und Erleichterung das das Stirnband wieder da ist.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Mi 12 Nov 2014, 21:18

Seufzend und mit den Händen in der Hüfte stemmend, schaut sie Aki an, wie er jetzt wegen dem gebrochenem Zeh herum hüpft. Sie geht zu ihm und bietet ihrem Rücken an, worauf sie ihn dann zum Krankenhaus tragen würde: "Willst du dir in Zukunft alle Zehen brechen? Du kannst doch "Genjutsu: Kai", oder? Natürlich verheilt das mit der Zeit, trotzdem sollten wir zum Krankenhaus, deinen Zeh schienen. Schau dich an, wie Wund du bist. Du solltest in Zukunft mehr das Genjutsu mit deinem Chakra lösen oder willst du dich irgendwann umbringen?! Aki, lass dir gesagt sein, es gibt viel mehr stärkere Genjutsus, als die ich dir gezeigt habe. Bei einigen Jutsus musst du schon auf Messers Schneide balancieren, um das Genjutsu lösen zu können, aber nun komm." Sie nimmt ihn auf den Rücken und geht mit ihm und Sun zum Krankenhaus.

TBC: Krankenhaus

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   Sa 14 März 2015, 17:50

TBC: Rika's Wohnung – Mission: Ein Dorn in den Augen der Yakuza

Es ist ein windiger, herbstlicher Vormittag, an dem die Jounin auf ihren Schüler wartet. Trotz dickerer Jacke, versucht sie sich mit Taijutsuübungen warm zu halten und absolviert einige Kicks und Schläge. Der Wind wirbelt immer wieder die gefallenen Blätter umher und verstreuen diese noch mehr, doch Rika ist zu sehr in den Übungen konzentriert, als dass sie ihre Umgebung im Detail wahrnimmt.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 09:14

tbc: Sarutobi Anwesen

Aki und Sun laufen langsam zu dem Trainingsplatz auf dem Sensei Rika beide erwartet. Sicherlich würde es darum gehen wie er die bevorstehende Chuunin Auswahlprüfung bestehe oder er würde gar einen Trick beigebracht bekommen....
Er freute sich bei dem Gedanken und erhöhte sein Tempo.
In der Nähe des Trainingsplatzes jedoch hört er die typischen Geräusche eines Taijutsu Kampfes und wird langsamer. Er schleicht sich heran und sieht nur Rika die einige Übungen macht. Aber er beschließt: "Ein gutes Training hat noch niemandem geschadet".
So vorsichtig wie möglich schleicht er sich in die Nähe von Rika ohne das diese sich umdreht bevor er sie mit einem Sprung angreift und einen ihrer Kicks blockt bevor er einen lockeren Gegenangriff beginnt.
"Haaayaaaaa...." ruft er beim Sprung aus den Büschen.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 10:00

Das laute "Hayaa" verrät den Genin, trotzdem ist sie etwas überrascht über den Block, doch als sie merkt, dass er in einen lockeren Gegenangriff übergeht, macht sie mit und blockt seinen Angriff, um sich dann einen Schlagabtausch mit ihm zu leisten. Während den Angriffen, Konter, Gegenangriffen, fragt sie ihn: "Glaubst du... du kannst die .. Chuuninprüfung meistern?" Mit einem einfachem Geplänkel will sie das Eis brechen, um dann gezielter das Gespräch zu lenken.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 11:19

Aki ist zunächst ein wenig überrascht das Rika einfach während seiner Angriffe sprechen kann....
"Ich werde es dir zeigen....", sagt er bevor er in eine kurze Schlagfolge übergeht und Rika mit einem Improvisierten Akrobatischen Wirbel die Beine wegziehen versucht.
Die ganze Zeit schon ist Sun noch nicht da, doch Rika hat wahrscheinlich auch keine Zeit sich darum zu kümmern denn Aki erhöht Tempo und Kraft des Taijutsu's um sie ein wenig mehr, wenn auch aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit nur ein wenig, in Bedrängnis zu bringen.
Währenddessen kann Aki nur gebrochen einige Worte sagen "....hab....ein Ass....Ärmel..." und in diesem Moment scheinen sich die Fäuste und Beine des Shinobi verdoppelt zu haben da er und Aki gekonnt zusammen attackieren und die Lücken und Pausen in den Angriffen des jeweils anderen mit den eigenen Attacken füllen.
Sie scheinen nach der letzten Mission viel Teamarbeit trainiert zu haben ihr gemeinsames Taijutsu harmonisiert zu haben.
Beide wechseln häufig die Position und attackieren mit langen Tritten zwischen Arm und Hüfte des Partners hindurch Rika's Körper....Für einen Genin wäre dieser Stil sicherlich gefährlich und das weiß auch Rika einzuschätzen.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 12:09

Rika kann mühelos das Tempo halten, immerhin ist es noch langsames Training, selbst bei der Schlagfolge kann sie gut mithalten, doch etwas anderes ist von einer Jounin auch nicht zu erwarten. Beim Akrobatischen Wirbel, schafft Aki Rika's Bein weg zu ziehen, doch anstatt zu stürzen, macht sie geistesgegenwärtig einen Flick-Flack nach hinten. Sicher stehend, stellt sie sich wieder Aki und zeigt damit, dass sie nicht unsportlich ist.
Selbst als der talentierte Genin seine Kraft und Geschwindigkeit erhöht, weicht sie Aki's Angriffen entweder leicht aus, mit einer kleinen Körperdrehung oder lenkt die Schläge minimal um, damit es keine Körpertreffer werden. Die Schläge zu blockieren, tut die Jounin nicht, sie weiß, dass dies sinnlose Energieverschwendung ist.
Als sie bruchstückhaft hört, dass Aki ein Ass im Ärmel hat, horcht sie auf, hofft aber, dass er nicht auf ihre Hilfe oder Chakra hofft. Sie merkt an Aki, wie viel Sauerstoff das Reden verbraucht, dabei redet sie nur, wenn sie ausatmet, was das Reden erleichtert.
Eher defensiv kämpfend, beobachtet sie Aki, wie dieser kämpft und stellt nach einer Zeit fest, dass etwas nicht stimmt, da sich die Schläge und Tritte verdoppeln. "Nicht schlecht.", denkt sie sich und wehrt etwas zügiger auch diese ab. Sie ist sichtlich erstaunt, wie gut beide im Kampf harmonieren ohne sich selbst in die Quere zu kommen. Die gute Teamarbeit macht sich wirklich bezahlbar, worauf Rika immer wieder zurück weicht, ob bewusst oder unbewusst, kann er nicht feststellen, aber vielleicht, dass sie sich im Kreis bewegen, da die Jounin sich somit nicht in eine gewünschte Richtung drängen lässt. Wieder ändert sich der Kampfstil, da Aki und Sun nun ständig die Kampfpositionen verändern, was nun wieder die volle Aufmerksamkeit der Ichikawa verlangt, doch dieses mal wird sie aktiver. Sie selbst erhöht das Tempo und stellt sich bei einem Wechsel immer genau so hin, dass eine der Partner doch wieder beim wechsel im Weg steht und der nun Angreifende doch den vorherigen etwas umschiffen muss. Zwar kostet das nur wenige Sekunden, doch dies sollte ausreichen, worauf Rika nun mit schnelleren Schlägen kommt und versucht das Teamwork zu stören. Zeitgleich versucht sie dem Vordermann auf den Fuß zu treten, dass dieser nicht fliehen kann und umfällt oder den Hintermann behindert. Somit versucht Rika aus dem Vorteil der Beiden, ein Nachteil der beiden zu verwandeln und wehrt auch stets die Schläge so ab, dass ein Arm oder bein stets das nächstkommende Bein oder Arm selbst blockiert, stört oder gleich abwehrt. In wie weit sie da Glück hat, ist fraglich, da jede Bewegung ein neuer Versuch ist, doch die Taktik steht.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 12:45

"2" Stößt Aki beim ausatmen während eines Angriffes aus als er bemerkt wie schnell sich seine Sensei der neuen Taktik angepasst hat. Sicherlich trafen bisher nicht viele Angriffe, doch Rika schien es schwieriger zu ergehen und schließlich ist das jenes erwünschte Ziel.
Noch bevor Rika auf Aki's Fuß tritt löst Sun bereits diese Partnerposition. Leider zu spät befindet sich Aki bereits in der "Fußfessel" der Jounin und versucht den nun gut konzentrierten und schwerer auszuweichenden Angriffen seiner Lehrerin zu entgehen oder sie zumindest zu Blocken. Seine Angriffe werden weniger.
Nur einen Augenblick ist er in dieser Postion bevor er die Augen aufreißt. Ein Schlag gegen seine Brust wird nicht wie gewohnt durch eine Bewegung oder einen Block unterbrochen, sondern Aki öffnet seine Deckung und umgreift den Arm. Der Druck den der Schlag gegen seinen Brustkorb ausübt schmerzt und er wird nach dieser gelungenen Attacke wohl erstmal einen Moment innehalten jedoch kann er sich mit dem Schwung nach hinten fallen lassen und reißt so an dem Arm von Rika. Gleichzeitig hakt sich ein Affenbein vor das Knie das Aki nicht blockiert und das Affenknie rammt sich aus dem Sprung gegen Rikas Rücken.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 12:59

Der letzte Angriff kam unerwartet und Rika wird samt festgehaltenen Arm aus dem Gleichgewicht gebracht. Der Knietritt gen Rücken, gibt ihr den Rest und fällt sogleich auf Aki drauf: "Ufff", schnauft Rika nur und begräbt den Genin unter sich. Ein kurzer Augenblick verweilt und es scheint, als wäre der Kampf von Rika's Seite unterbrochen oder beendet. Sie steht in Ruhe auf, auch mit der Hoffnung, dass Sun sie nicht gleich weiter angreift und hilft mit ausgestreckter Hand Aki auch hoch. "Nicht schlecht, mit dem Schachzug hab ich nicht gerechnet." Als sie stehen, richtet die Jounin ihre Kleidung und meint noch: "Eigentlich wollte ich mit dir noch an deinen Ninjutsus arbeiten, weil ein C-Rang-Katonjutsu würde dein Repertoire noch gut abrunden, aber vielleicht haben wir keine eit mehr dafür, daher lass mich dir zwei allgemeine Tipps geben, die du vielleicht schon weißt. 1. Stell dich dem Gegner seitlich, damit bietest du ihm weniger Angriffsfläche. 2. Um ein gleichwertiges C-Rang-Katonjutsu zu wirken, musst du und Sun zeitgleich ein D-Rang wirken. Aus der Kombination aus beidem, potenziert sich ihr Potenzial und ihr bekommt ein C-Rang hin."

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 13:49

Aki nimmt die Hand dankend an.
"Da habe ich nicht schnell genug reagiert....ich hätte mich rausdrehen sollen oder so...." Er krazt sich am Kopf und versucht zu mehr Atem zu kommen.
Als Rika dann jedoch sagt es sei zu wenig Zeit lächelt er gewinnend.
"Ich habe schon ein wenig geübt, damit wir das hinbekommen....moment"
Aki geht einen Schritt zurück und stellt sich seitlich zu Rika. Dann atmet er tief ein geht in einen Kibidach und baut Konzentration auf. Er bildet die Fingerzeichen für das Uchiha Erwachsenen Initiationsjutus und bläht die Wangen auf.
Er lehnt sich zurück und pustet das Feuerchakra heraus....eine....gigantische....Flamme....fast so groß wie die des Feuergeschoss Jutsus erscheint und verschwindet recht schnell wieder.
Er lächelt. "Es ist noch nicht perfekt aber ich bekomme es mit dem konstanten Chakrafluss noch nicht hin....und das mit dem Training wird klappen, die Auswahlprüfung ist angekündigt, aber die anderen Nationen müssen ja auch noch ankommen und das andere Team mit Genin ist auch noch auf einer Mission."
Er macht eine kurze Pause.
"Den ein oder anderen Trick im Hinterkopf zu haben hilft sicherlich....man weiß ja nie was auf einen zukommt."

(P.S.: Da Micky mir versprochen hat das die Bewerbungen noch abgearbeitet werden bevor die Prüfung kommt spiel ich einfach so als wären die gekauften Jutsus schon gelernt oder zumindest im Ansatz.)
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   So 15 März 2015, 14:15

Rika schaut verwundert zu, was Aki da macht und sieht, wie er eine große Feuerkugel erschafft. Sie ist wahrlich nicht perfekt, aber das spielt keine Rolle, da Aki wirklich am trainieren ist und das Resultat jetzt schon für sich spricht. "Nicht schlecht, nicht schlecht.", staunt die Jounin. Auf den Satz, noch den einen oder anderen Trick in der Hinterhand zu haben, nickt sie nur: "Sehr gut. So soll es sein. Vielleicht solltest du das Jutsu auch zurück halten. Es schadet nicht, wenn der Gegner glaubt, du seiest schwach und dadurch unvorsichtig wird. Ich denke, wenn du das Jutsu gemeistert hast, wirst du sehr gut auf die Chuuninprüfung vorbereitet sein. Du bist ein guter Allrounder und kannst dich dem Gegner gut anpassen, aber lass trotzdem nicht die Aufmerksamkeit schleifen. Solltest du verlieren, werden wir ein knochenhartes Training absolvieren.", meint sie zum Ende hin schon fast wieder amüsiert.

(OK)

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsplatz 22   

Nach oben Nach unten
 

Trainingsplatz 22

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Konohagakure-